Die Hospizbewegung

Das Wort Hospiz leitet sich aus dem lateinischen Begriff "Hospitium" ab, das für Gastfreundschaft, gastliche Aufnahme und Herberge steht.

Im Mittelalter wurden Hospize in unwegsamen Gegenden zur Beherbergung von Pilgern und Reisenden errichtet.
Da die Reisenden häufig lange unterwegs waren, fanden sie dort Unterkunft und auch Pflege bis zu ihrem Tod.

Die moderne Hospizbewegung und auch die Palliativmedizin entstanden in den 1960er Jahren als Terminal Care in England und geht wesentlich auf Cicely Saunders zurück. Im von ihr im Jahr 1967 gegründeten Sankt Christophers Hospiz in Sydenham bei London werden ca. 2000 Patienten und ihre Angehörigen pro Jahr betreut. Von dort nahm die heutige Hospizbewegung ihren Anfang.

Die internationale Hospizarbeit wurde nachhaltig durch die Arbeit von Elisabeth Kübler-Ross beeinflusst.

In Deutschland hat u.a. Christoph Student viel zur Entwicklung der Hospizbewegung beigetragen.

Heute steht der Name Hospiz für eine weltweite Bewegung, die ihre Aufgabe darin findet, Schwerkranke sowie Sterbende und ihre Angehörigen zu begleiten.

Die Hospizarbeit ist vom Ursprung her eine bürgerschaftliche Bewegung und wird wesentlich vom Ehrenamt getragen. Die ehrenamtlichen HospizbegleiterInnen sind Ausgangspunkt und Basis der Hospizarbeit und für die Hospizarbeit notwendig und unerlässlich. Sie begleiten die Betroffenen in ihrem Alltag und unterstützen da, wo es gewünscht ist.

Somit setzt sich das Ambulante Hospiz Hochwald mit seinen eigens dafür ausgebildeten ehrenamtlichen HospizbegleiterInnen dafür ein,

  • dass schwerkranke Menschen mit ihren körperlichen, psychischen, sozialen und spirituellen Wünschen und Bedürfnissen Hilfe und Begleitung finden.
  • dass sterbende Menschen ihren letzten Weg mit größtmöglicher Lebensqualität und Autonomie gehen können.
  • dass ihre Würde respektiert wird unabhängig von Herkunft, Religion, sozialer Stellung und Nationalität.
  • dass Angehörige und Freunde beim Abschiednehmen und in ihrer Trauer begleitet werden.
  • dass die Idee der Hospizbewegung einen festen Platz in der Öffentlichkeit bekommt.

Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst Hermeskeil-Morbach / Ambulantes Hospiz Hochwald

Koblenzer Str. 6
54411 Hermeskeil
Telefon:06503-9214766
Telefax:06503-9214767
Internet: www.ambulantes-hospiz-hochwald.de www.ambulantes-hospiz-hochwald.de

Unser Spendenkonto

Hospizverein Hochwald e.V.
Volksbank Trier
IBAN
DE78 5856 0103 0005 9073 49                    
BIC  
GENODED1TVB